Dienstag, 12. Jänner 2021, 12:00 - 13:00 Uhr

Die Corona-Krise war die zentrale Herausforderung im Jahr 2020. Aktuell gilt es, die Gesundheit unserer Landsleute zu schützen sowie unsere Betriebe zu unterstützen, um Arbeit zu sichern.

Mit Blick auf das neue Jahr 2021 lade ich euch ein, um gemeinsam mit namhaften Experten einen Ausblick auf die konjunkturelle Entwicklung zu machen und darüber zu diskutieren, wie Oberösterreich stark auf der Krise hervorgehen kann. 

Ich lade Sie ganz herzlich ein, live dabei zu sein!

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer

Unter der Moderation von Gerald Groß diskutieren:

Referenten_Web
Foto Weinwurm GmbH.

Dr. Monika Köppl-Turyna

Direktorin des Wirtschaftsforschungsinstituts EcoAustria


Monika Köppl-Turyna gehört zu den Aufsteigerinnen unter den österreichischen Wirtschaftsforschern.

Die 35-Jährige leitet seit Herbst 2020 das Wirtschaftsforschungsinstitut EcoAustria.

Im Sommer habilitierte sie sich an der JKU Linz. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen Öffentliche

Finanzen, Verteilungsfragen, Steuerwettbewerb und Fragen der politischen Ökonomie.

Referenten_Web2

Dr. Christoph Badelt

Direktor des Österreichischen Instituts für Wirtschaftsforschung


Christoph Badelt übernahm 2016 die Leitung des WIFO. Zuvor war er viele Jahre Rektor der

Wirtschaftsuniversität Wien und Vorsitzender der Österreichischen Universitätenkonferenz.

Seine Erfahrungen in der Sozial- und Wirtschaftspolitik nutzt er als Mitglied in zahlreichen österreichischen Beratungsgremien.

Sie sind herzlich eingeladen, Ihre Fragen und Anregungen vorab einzubringen:

Frage stellen